Druck&Medien Award 2018 – Einreichungsschluss wurde verlängert

Der Einreichungsschluss für den Druck&Medien Award 2018, der am 25. Oktober in Berlin stattfindet, wurde bis zum 18. Mai 2018 verlängert. Noch zwei Wochen haben Teilnehmer aus der Printbranche Zeit, ihre besten Produkte, Konzepte und Dienstleistungen für den Wettbewerb einzusenden.

Der Award wird seit 2005  in verschiedenen Kategorien an herausragende Printprodukte verliehen.

Der MENSCHEN-Award wird an Menschen und Teams überreicht, die sich durch ihr Handeln besonders profiliert haben.

Mit dem UNTERNEHMEN-Award wird das Unternehmen ganzheitlich und in Bezug auf die Positionierung im jeweiligen Geschäftsfeld bewertet. Dabei gibt es Unterkategorien, wie etwa, „Innovativster Onlinedrucker des Jahres“, „Familiendruckerei des Jahres“ oder „Ausbildungsbetrieb des Jahres“.

Weiter gibt es doch die SEGMENTE-Awards, bei denen die Qualität der Druckerprodukte im Mittelpunkt steht. Dazu zählen die Auszeichnungen, wie „Katalogdrucker des Jahres“, „Digitaldrucker des Jahres“, „Bücherdrucker des Jahres“ und so weiter.

Zuletzt gibt es noch den GOLD-Award, für den keine Einreichung möglich ist, da der Gewinner von der Jury ausgewählt wird. Mit dem Erhalt dieses Preises wird die/der Druckereimanager/in des Jahres gekürt.

Die Jury besteht aus über 25 neutralen Branchen-Experten und Printbuyern. Für alle Awards muss eine Selbstbeschreibung bzw. das Druckprodukt eingereicht werden, auf dessen Grundlage die Jury die Gewinner ermittelt.

Alle weiteren Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie hier.

Eine Antwort hinterlassen