Umzug von 56 Regalkilometer Bücher

Es ist so weit: der Umzug der Universitätsbibliothek und den zehn Bereichsbibliotheken in Marburg hat begonnen. Insgesamt werden in den kommenden drei Monaten 56 Regalkilometer Bücher ihren alten Stellplatz verlassen und in den Neubau umziehen. Bereits am ersten Tag wurden 630 Buchmeter mit Wagen einer Spezialfirma für Bibliotheksumzüge transportiert. Auch mehr als 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Laufe der Zeit ihren neuen Arbeitsplätze in dem Gebäude einnehmen.

Eine große logistische Aufgabe, die eine besondere Herausforderung darstellt! Durch die neue Bibliothek soll die Universität enger zusammengeführt werden.

Viele historische Bücher mussten außerdem vor dem Transport umfangreich konservatorisch vorbehandelt werden. Teils wurden sie mit speziellen „Buchstaubsaugern“ gereinigt und wertvolle oder beschädigte Exemplare wurden in Schutzkartons verpackt. Etwa um die 8000 Bände wurden auf diese Weise von der UB-Restaurierungswerkstatt vorbereitet.

Eine Antwort hinterlassen