Marburger Krimifestival 2017

Es ist wieder so weit! Vom 8. September bis zum 6. Oktober findet in Marburg das Krimifestival statt. Die kleine Stadt wird zum Zentrum für Schriftsteller und Drehbuchautoren, die etwas zu dem literarischen Thema „Mord und Totschlag“ beitragen.
Es werden sowohl Lesungen für Erwachsene, als auch für Kinder angeboten.

Betreut wird das Krimifestival von Mariella Terzo (Terzo PR) und Manfred Paulsen (Kulturelle Aktion Marburg – Strömungen e.V.) sowie von dem Schriftsteller und Drehbuchautoren Friedrich Ani. Der Münchner wird ebenfalls das Festival mit einer Lesung eröffnen.

Das Programm und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Eine Antwort hinterlassen